Info & Wissenswertes

Kurz gesagt: ich bin jemand, der einfach nur fotografieren will. Bilder machen. Erinnerungen festhalten. Auf ästhetische Art und Weise.
Portraits, Paare & auch die weite Welt.

Aber warum dieser Name? Infinite moments? Unendliche Momente.

„infinite moments“, das sind meiner Meinung nach die Momente, die so schnell passieren. Ja fast beiläufig. Aber wenn man diese auf Bildern festhalten konnte, schaut man immer wieder drauf zurück und die Emotionen und Gefühle berühren einen immer wieder.

Hochzeitsfotograf Oberösterreich
Christian Biemann

Meine Leidenschaft zur Fotografie entwickelte sich
mit den Reisen in fremde Länder.
Neben der Landschaftsfotografie begann ich früh
auch Menschen zu portraitieren.
Dabei habe ich den Reportagestil als
wunderbare Möglichkeit entdeckt,
flüchtige Momente zu einzigartigen Geschichten auszubauen.

Mich trieb es also als Quereinsteiger in die Hochzeitsfotografie, weil ich Gefallen daran gefunden habe immer Neues auszuprobieren, auf Menschen zuzugehen, die Kommunikation und Humor ebenso als Bestandteil der Fotografie sehe, wie auch die Zurückhaltung und Unauffälligkeit. Dies alles kann besonders bei Hochzeitsreportagen von Vorteil sein.

Und ich möchte an diesem unvergesslichen Tag für euch da sein
und danach meinen Bildern eine Geschichte erzählen lassen.

So bin ich stets bemüht diese „nicht endenden Momente“ zu erhaschen. Ich fange sie in meinem persönlichen Stil ein. Auf dieser Website versuche ich euch ein bestmögliches Bild zu geben, wie meine Hochzeitsreportagen, Paar-Shoots oder auch Verlobungs-Shootings aussehen können.

Für mehr Informationen, ein erstes Kennenlernen, Anfragen oder andere Anliegen findet man unter Kontakt die Möglichkeit mit mir in Verbindung zu treten. Für Einblicke, was ich mit meiner Kamera außerhalb des Bereichs der Hochzeitsfotografie mache, besucht einfach meine private Seite.